top of page
  • AutorenbildSquash Systems

Interview mit Roman Allinckx, Leiter des Squash Systems Trainings


In diesem exklusiven Interview (auf Englisch) teilt Roman seine persönliche Reise als Squash-Spieler und sein Training in verschiedenen Einrichtungen in Europa und Ägypten. Er geht auf die Unterschiede zwischen diesen beiden Regionen ein und konzentriert sich speziell auf den körperlichen Aspekt des Trainings.


Erfahren Sie, warum und wie Roman einen systemischen Ansatz für das Training gewählt hat, der die 4 Aspekte des Squash - kognitiv, mental, physisch und technisch - in allen Trainingseinheiten miteinander verbindet. Und lernen Sie von seinem Mentor, Emmanuel Crouin.


Roman erklärt die Hauptvorteile dieses Ansatzes aus der Sicht des Trainers und betont, dass es sich nicht nur auf seine eigenen Erfahrungen stützt, sondern vielmehr auf einen Dialog zwischen Trainer und Spieler, der maßgeschneiderte Trainingseinheiten schafft, die kontinuierlich weiterentwickelt werden.


Verpassen Sie nicht diese Gelegenheit, von einem der innovativsten und dynamischsten Trainer der Branche zu lernen, und nehmen Sie an Romans Trainings und Camps in Barcelona teil, egal ob Sie ein professioneller PSA-Spieler, ein aufstrebender talentierter Junior, ein wettkampforientierter Einzelner oder eine Gruppe sind.


Warten Sie nicht, starten Sie heute Ihre Reise, um ein besserer Squash-Spieler zu werden!

Comments


Commenting has been turned off.
bottom of page